So passen Sie Ihren Führungsstil optimal darauf an

Das Thema

Die Fähigkeit eines Mitarbeiters, selbstständig zu arbeiten, richtet sich nach der jeweiligen Aufgabe. Für Sie als Führungskraft ist es wichtig, die Selbstständigkeit Ihres Mitarbeiters bezüglich konkreter Aufgaben treffsicher einschätzen zu können.

Je nach Selbstständigkeit passen Sie dann Ihr Führungsverhalten der jeweiligen Situation an. Das bedeutet, dass Sie als Führungskraft unterschiedliche Führungsstile beherrschen müssen, um in der Lage zu sein, situationsgerecht optimal führen zu können.

Hinzu kommt die Aufgabe, die eigenen Mitarbeiter durch tägliches Fordern und Fördern weiterzuentwickeln.

Die Autoren

Anita Bischof studierte Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule in Furtwangen (1982–1986). Sie ist zertifizierter Coach by Steinbeis University und hat mehrere Jahre Führungserfahrung in verschiedenen Führungsrollen. Sie ist Mit-Geschäftsführerin bei BISCHOFmanagement und als Coach in unterschiedlichen Themen in der Führung, dem Selbstmanagement und der Kommunikation tätig.

Dr. Klaus Bischof studierte Psychologie in Stirling/GB, Zürich und Basel. Er war Partner bei einer Unternehmensberatung, Personalleiter bei einer Versicherung und gründete BISCHOFmanagement. Seit über 25 Jahren arbeitet er mit Führungskräften als Coach/Trainer in allen Hierarchien der Wirtschaft wie der Forschung zu Themen in der Führung, dem Selbstmanagement und der Kommunikation. Er ist Dozent für HR-Manager, Vortragsredner und Hobby-Imker.

Anita Bischof und Dr. Klaus Bischof sind Autoren und veröffentlichten u. a. das Buch „Aktiv Führen – mit Ihren Mitarbeitern zum Erfolg“.