So meistern Sie sensible Mitarbeiter-Gespräche

Das Thema

Als Führungskraft sind Sie für das Verhalten Ihrer Mitarbeiter mitverantwortlich. Fällt einer Ihrer Mitarbeitenden negativ auf, weil er beispielsweise seine Aufgaben nicht erledigt oder sich unangemessen verhält, gilt es für Sie darauf zu reagieren.

Beweisen Sie Führungsstärke und betrachten Sie die Situation als Herausforderung, aus der Sie durch konstruktive Mitarbeitergespräche einen Nutzen generieren können.

In dieser Methode lernen Sie als Einsteiger und Fortgeschrittener, wie Sie ein schwieriges Mitarbeitergespräch gezielt vorbereiten und führen. Im Anschluss erarbeiten Sie konkrete Maßnahmen, die ein erneutes Fehlverhalten verhindern, und überprüfen deren Umsetzung.

Die Autoren

Anita Bischof studierte Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule in Furtwangen (1982–1986). Sie ist zertifizierter Coach by Steinbeis University und hat mehrere Jahre Führungserfahrung in verschiedenen Führungsrollen. Sie ist Mit-Geschäftsführerin bei BISCHOFmanagement und als Coach in unterschiedlichen Themen in der Führung, dem Selbstmanagement und der Kommunikation tätig.

Dr. Klaus Bischof studierte Psychologie in Stirling/GB, Zürich und Basel. Er war Partner bei einer Unternehmensberatung, Personalleiter bei einer Versicherung und gründete BISCHOFmanagement. Seit über 25 Jahren arbeitet er mit Führungskräften als Coach/Trainer in allen Hierarchien der Wirtschaft wie der Forschung zu Themen in der Führung, dem Selbstmanagement und der Kommunikation. Er ist Dozent für HR-Manager, Vortragsredner und Hobby-Imker.

Anita Bischof und Dr. Klaus Bischof sind Autoren und veröffentlichten u. a. das Buch „Aktiv Führen – mit Ihren Mitarbeitern zum Erfolg“.