Machen Sie Karriere als Kanzleimanager in nur 3 Monaten

Werden Sie z.B. als Steuerfachangestellter zum Organisationstalent mit Führungsqualitäten, um zum wichtigen Talent in Kanzleileitung zu werden.

Sie möchten:

  • mit zu den wichtigsten Talenten in einer Steuerkanzlei gehören?
  • die helfende Hand der Kanzleileitung sein?
  • zukünftig selbst eine Steuerkanzlei führen?

Kanzleimanager bzw. Büroleiter haben mit die wichtigste Position in einer Steuerkanzlei. Sie sind Organisationstalente und übernehmen professionell das Personalmanagement. Kurz: Sie steuern Steuerberaterkanzleien in die Zukunft!

Digital

Online lernen flexibel von jedem Ort.

Im Job

Spielende Weiterentwicklung neben dem Job.

}

Experten

Lernen von Professoren und Top Consultant.

}

Garantie

Ihren Traumjob finden – mit Jobgarantie.

Was nur wir bieten

Erfolgstechniken von den Besten

Die Skillgainer Weiterbildung stammt von 100 Top-Autoren aus Wirtschaft und Wissenschaft wie z.B. Bestsellerautoren, Professoren und Top-Consultants. Ihre Erfolgstechniken werden von mehr als 100.000 Berufstätigen im Job genutzt.

Lernen Sie hier eine Auswahl unserer Autoren im Kanzleimanagement kennen:

Reiner Neumann

Reiner Neumann

Diplom-Psychologe

Er hat langjährige Erfahrung aus Hochschule, Management und Beratung: Neumann arbeitete bislang mit mehr als 15.000 Fach- und Führungskräften aus Unternehmen und Institutionen unterschiedlicher Branchen und Größen im In- und Ausland.

Dr. Matthias Hettl

Dr. Matthias Hettl

Excellent Speaker

Der CEO von Hettl Consult ist als Trainer und Berater für Führung & Management tätig. Er hat Erfahrungen im Aufsichtsrat, in der Geschäftsführung, als Consultant der Vereinten Nationen, als Professor sowie Autor & Top-Speaker.

Dr. Niels-Martin Däfler

Dr. Niels-Martin Däfler

Professor an der FOM

Er hilft Menschen, empathischer zu kommunizieren, effizienter zu arbeiten & entspannter zu leben. Der Betriebswirt lehrt seit 2010 als Dozent in Kommunikation an der FOM Hochschule und ist als selbstständiger Keynote-Speaker, Trainer & Berater tätig.

Maria A. Musold

Maria A. Musold

Inhaberin Weiterbildungsinstitut

Die Inhaberin von Straßenberger Konsens-Training und ihr Team unterstützen Kanzleien mit Seminaren zu Kunden-Orientierung, Kundenservice bis hin zum Beschwerde-Management.

Ein beschleunigtes Lernsystem

Verbessern Sie sich Tag für Tag um 1%. Jedes Soft-Skill-Thema bietet dafür den für Skillgainer typischen Aufbau nach einem beschleunigten Lernsystem sowie höchste Anwendbarkeit und Praxisbezug.

1. Planung

Alles, was Sie zur Vorbereitung benötigen

2. Praktizieren

Step-by-Step-Anleitung zur sofortigen Anwendung

3. Problembehebung

Welche Hürden auftreten & wie Sie diese meistern

+ Erfolgsjournal

Mit einem Erfolgsjournal-System, was von über 1 Mio. Personen angewendet wird,  um private und berufliche Ziele zu erreichen

Top-Jobs für Ihren Jobwechsel

Um Ihre Kanzleikarriere ganzheitlich voranzubringen, bieten wir Ihnen Top Jobangebote in über 100 Steuerkanzleien und Standorten. Das bedeutet: Nur einmal bewerben für über 100 Arbeitgeber. Finden Sie hier spielend einfach Ihre Traumkarriere.

Entdecken Sie eine Auswahl potenzieller Arbeitgeber mit attraktiven Steuerjobs:

Top-Jobs für Ihren Jobwechsel

Um Ihre Kanzleikarriere ganzheitlich voranzubringen, bieten wir Ihnen Top Jobangebote in über 100 Steuerkanzleien und Standorten. Das bedeutet: Nur einmal bewerben für über 100 Arbeitgeber. Finden Sie hier spielend einfach Ihre Traumkarriere.

Entdecken Sie eine Auswahl potenzieller Arbeitgeber mit attraktiven Steuerjobs:

Wen wir suchen

N

Sie haben eine Aus- oder Weiterbildung als Steuerfachangestellte:r, Steuerfachwirt:in oder Bilanzbuchhalter:in?

N

Sie suchen ein Sprungbrett für den Jobwechsel zu einem anderen Arbeitgeber?

N

Sie sind hochmotiviert, sich selbstständig weiterzuentwickeln?

N

Sie haben wenig Zeit und legen Wert auf hohen Praxisbezug?

N

Sie wollen Ihre Soft Skills im Kanzleimanagement schärfen, um …

E

eigene Aufgaben erfolgreich(er) zu meistern,

E

stressfrei & glücklich (zusammen) zu arbeiten,

E

Mandanten souverän zu begegnen,

E

mehr Verantwortung zu übernehmen,

E

einen neuen, passenden Kanzleijob zu finden?

Wichtige Daten zur Weiterbildung

WEITERBILDUNGSORT: online

Sie erhalten die 15-minütigen Lernhäppchen dieser Weiterbildung sowie Informationen über den von Ihnen gewählten Arbeitgebersponsor via E-Mail. Alle Lernmittel können Sie jederzeit und von jedem mobilen Endgerät im Web abrufen.

START: jederzeit & überall

Die Weiterbildung „Kanzleimanagement“ wird nach Ihrer Registrierung automatisiert in festgelegter Reihenfolge via E-Mail an Sie verschickt. Das ermöglicht Ihnen einen Start zu jeder Zeit und von überall aus, z.B. von Ihrem Smartphone.

ZEITBEDARF: ca. 15 Minuten täglich

Unsere Weiterbildung wird in wöchentliche Lernhäppchen von jeweils ca. 15 Minuten aufgeteilt. Damit Sie an Ihren Zielen dranbleiben, führen Sie Ihr zugehöriges Erfolgsjournal am besten täglich. So können Sie die Weiterbildung mühelos in Ihren Alltag integrieren und step-by-step in die Praxis umsetzen.

KOSTEN: Arbeitgeber übernehmen die Kosten

Die Kosten der Weiterbildung übernehmen attraktive Arbeitgeber für Kanzleijobs. Wir versorgen Sie dazu mit einer kostenlosen Karriereberatung, spannenden Arbeitgeberinfos und aktuellen Stellenangeboten.

JOBWECHSEL: flexibel möglich

Unser Talent Manager kann Sie direkt kontaktieren, um Ihnen bei der Auswahl Ihres idealen Jobs behilflich zu sein. Ebenso kann sich Ihr Arbeitgebersponsor melden, um Sie für eine bestimmte Stelle zu begeistern. Andersrum können Sie sich auf passende Stellenangebote in wenigen Minuten online bewerben, wann immer Ihnen der richtige Job begegnet.

Wichtige Daten zur Weiterbildung

WEITERBILDUNGSORT: online

Sie erhalten die 15-minütigen Lernhäppchen dieser Weiterbildung sowie Informationen über den von Ihnen gewählten Arbeitgebersponsor via E-Mail. Alle Lernmittel können Sie jederzeit und von jedem mobilen Endgerät im Web abrufen.

START: jederzeit & überall

Die Weiterbildung „Kanzleimanagement“ wird nach Ihrer Registrierung automatisiert in festgelegter Reihenfolge via E-Mail an Sie verschickt. Das ermöglicht Ihnen einen Start zu jeder Zeit und von überall aus, z.B. von Ihrem Smartphone.

ZEITBEDARF: ca. 15 Minuten täglich

Unsere Weiterbildung wird in wöchentliche Lernhäppchen von jeweils ca. 15 Minuten aufgeteilt. Damit Sie an Ihren Zielen dranbleiben, führen Sie Ihr zugehöriges Erfolgsjournal am besten täglich. So können Sie die Weiterbildung mühelos in Ihren Alltag integrieren und step-by-step in die Praxis umsetzen.

KOSTEN: Arbeitgeber übernehmen die Kosten

Die Kosten der Weiterbildung übernehmen attraktive Arbeitgeber für Kanzleijobs. Wir versorgen Sie dazu mit einer kostenlosen Karriereberatung, spannenden Arbeitgeberinfos und aktuellen Stellenangeboten.

JOBWECHSEL: flexibel möglich

Unser Talent Manager kann Sie direkt kontaktieren, um Ihnen bei der Auswahl Ihres idealen Jobs behilflich zu sein. Ebenso kann sich Ihr Arbeitgebersponsor melden, um Sie für eine bestimmte Stelle zu begeistern. Andersrum können Sie sich auf passende Stellenangebote in wenigen Minuten online bewerben, wann immer Ihnen der richtige Job begegnet.

Was Sie lernen werden

Die Lernhäppchen

In der Weiterbildung „Kanzleimanagement“ lernen Sie mit 15 Minuten täglich Erfolgstechniken unserer Top-Autoren nach den Prinzipien des beschleunigten Lernens, um z.B. …

die Kommunikation und Beziehungen zu Kollegen zu verbessern.

dem hektischen Kanzleialltag stressarm zu bewältigen.

Ihre Aufgaben gut organisiert zu meistern.

Mitarbeiter zu führen und zu motivieren.

in Gesprächen mit Mandanten zu glänzen.

Besprechungen und Vorstellungsgespräche zu führen.

Die Lerninhalte

KOMMUNIKATION
  • Diplomatische Gespräche führen: Wie Sie diplomatische und zielführende Gespräche trotz unterschiedlicher Interessen führen
  • Beziehungen zu anderen gestalten: Wie Sie partnerschaftliche und einfühlsame Beziehungen zu Dritten leben
STRESSBEWÄLTIGUNG
  • Wege aus dem Burnout 1: Kluges Denken: Wie Sie mit gesunden Denkmustern einem Burnout vorbeugen
  • Wege aus dem Burnout 2: Konkretes Verhalten: Wie Sie durch Änderung Ihrer Verhaltensweisen einem Burnout vorbeugen
  • Mobbing am Arbeitsplatz abwehren: Wie Sie sich wertschätzend gegen Mobbing-Attacken wehren können
SELBSTMANAGEMENT
  • Ziele erreichen durch Zeitplanung: Wie Sie durch wirkungsvolle Zeitplanung wieder Ihre wesentlichen Ziele erreichen
  • Besser arbeiten dank Selbstorganisation: Wie Sie sich mit den richtigen Prioritäten selbst organisieren
LEADERSHIP
  • Mitarbeiter führen & entwickeln: Wie Sie Mitarbeiter gemäß des jeweiligen Reifegrads führen und weiter entwickeln
  • Menschliche Führung zu Hochleistungen: Wie Sie Hochleistungen fördern trotz Menschlichkeit in Ihrer Führung
  • Schwierige Mitarbeiter-Gespräche meistern: Wie Sie heikle Gespräche mit Ihren Mitarbeitern souverän meistern
VERHANDLUNG & KUNDENMANAGEMENT
  • Mentale Verhandlungs-Vorbereitung: Wie Sie sich mental perfekt auf Ihre Verhandlungsposition vorbereiten
  • Kommunikation im Beschwerdemanagement: Wie Sie die Prozesse und Kommunikation mit Kunden durch Beschwerden verbessern
BESPRECHUNGEN & GESPRÄCHSFÜHRUNG
  • Effektive Besprechungen mit dynamischer Moderation: Wie Sie die Eigendynamik einer Besprechung in der Moderation nutzen
  • Vorstellungsgespräche in der Personalgewinnung: Wie Sie Vorstellungsgespräche zum Erfolgsfaktor Ihrer Personalgewinnung machen

Das Erfolgsjournal

Das zusätzliche Erfolgsjournal erleichtert Ihnen das tägliche Dranbleiben an Ihren eigenen Zielen und Ihrer persönlichen Entwicklung, indem Sie sich z.B. …

auf Ihre täglichen Vorhaben fokussieren.

auf das besinnen, was Sie glücklich & dankbar stimmt.

auf die Balance aus Berufs- und Privatleben konzentrieren.

Kostenlose Karriereberatung

Sie benötigen Unterstützung in der Suche nach dem idealen Arbeitgeber? Sie wünschen sich ganz bestimmte Standorte, Arbeitszeitmodelle, Benefits oder Schwerpunkte?

Dann profitieren Sie einfach von unserer kostenlosen Karriereberatung. Hier berät ein Talent Manager Sie, welche Jobs bei welchen Arbeitgebern am besten zu Ihren Qualifikationen und Wünschen passen.

Kostenlose Anmeldung in 2 Minuten

Zu komprimierten Skills im Kanzleimanagement & Top Jobangeboten in 3 einfachen Schritten:

1

l

Wechselwilligkeit prüfen

2

Einladung annehmen

3

Skills und Jobs erhalten

Was Skillgainer macht

Skillgainer unterstützt Arbeitgeber dabei, die besten Mitarbeiter durch Weiterbildung für das eigene Talent Management Programm zu gewinnen und einzustellen.

Unsere Mission ist es, dass jedes Talent die eigene Traumkarriere verwirklicht, die Erfolg und Spaß vereint. Talenten wie Ihnen bieten wir dazu von Arbeitgebern gesponserte Weiterbildung inkl. Jobwechsel. In unserer Weiterbildung legen wir den Fokus auf Soft Skills, die Sie tagtäglich benötigen, um berufliche und private Ziele zu erreichen.

Weiterbildung für Steuerfachangestellte im Kanzleimanagement

Kanzleimanager sind aus vielen Anwalts- und Steuerkanzleien nicht mehr wegzudenken. Als interdisziplinäre Unterstützer organisieren sie das Tagesgeschäft, stärken das Team und repräsentieren die Kanzlei nach außen. Die berufsbegleitende Weiterbildung steht Steuer-, Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten offen. Zusätzlich bieten unsere Kurse eine maßgeschneiderte Vorbereitung. Erfahren Sie mehr über das Berufsprofil des Kanzleimanagers, die Voraussetzungen und unsere Trainings.

Berufsprofil: Welche Aufgaben hat ein Kanzleimanager?

In vielen Kanzleien kümmern sich die Geschäftsführer heutzutage nicht mehr um das Management. Vielmehr übernimmt ein Kanzleimanager die Organisation des Arbeitsalltags. Folgende Aufgaben gehören zum Profil eines Kanzleimanagers:

Folgende Aufgaben gehören zum Profil eines Kanzleimanagers:

  • Organisation des Alltagsgeschäfts und Koordination der Arbeitsabläufe. Dazu zählen die Planung von Arbeitszeiten, Urlauben und Geschäftsreisen, die Betreuung des Qualitätsmanagements und die Suche nach neuem Personal zusammen mit der HR-Abteilung.
  • Teamführung. Unter anderem helfen Kanzleimanager neuen Mitarbeitern bei der Einarbeitung und lösen Konflikte innerhalb der Teams. Auch motivieren Sie Angestellte und Partner dazu, die Qualitätsziele zu erreichen.
  • Abwicklung der Kommunikation zwischen der Leitung, den Mitarbeitern und den Mandanten. Das schließt auch die Verwaltung der IT-Systeme ein.
  • Repräsentative Funktion nach außen. Beispielsweise erstellt der Kanzleimanager Präsentationen, schreibt Pressemitteilungen und vertritt die Kanzlei bei öffentlichen Auftritten.

Ein guter Kanzleimanager versteht sich als Bindeglied zwischen der Leitung, den Mitarbeitern und den Mandanten. Als vertrauter Ansprechpartner ist er in der Lage, Konflikte im Team zu lösen oder Fachfragen zu den Projekten zu beantworten.

Da jede Kanzlei anders ist und anders arbeitet, können die konkreten Aufgaben mitunter variieren. Beispielsweise unterstützen manche Kanzleimanager im Bereich Buchführung und Rechnungswesen, während andere sich stärker auf die Öffentlichkeitsarbeit konzentrieren.

Anforderungen: Was macht einen guten Kanzleimanager aus?

Als Kanzleimanager tangiert Ihr Berufsprofil viele Fachbereiche. Idealerweise besitzen Sie erweiterte Kenntnisse im Controlling und im Rechnungswesen, beherrschen gängige Software wie Excel und Power Point und kennen sich mit Buchhaltungs- und Planungssoftware aus.

Genauso wichtig wie Fachkenntnisse sind für einen Kanzleimanager Soft Skills wie Kom­mu­ni­ka­tions­fähigkeit, Offenheit, soziale Kompetenz und Organisationstalent. Als Ansprechpartner für das Team und die Mandanten sollten Sie immer ein offenes Ohr für die Menschen haben und bei Konflikten als Mediator fungieren. Ihr oberstes Ziel lautet, für zufriedene Mitarbeiter und Mandanten zu sorgen. Als Allround-Fachkraft sollten Sie belastbar, flexibel und motiviert sein sowie strukturiert arbeiten. Bei Verhandlungen sollten Sie führen, ohne autoritär zu wirken.

Verdienst: Was verdient ein Kanzleimanager?

Im Schnitt verdienen Kanzleimanager in Deutschland 51.700 Euro im Jahr. Die Verdienstspanne reicht von 44.400 Euro bis 62.400 Euro. Mit wie viel Gehalt Sie rechnen können, hängt von Ihren konkreten Aufgaben und von der Region ab, in der Sie tätig sind.

Unsere Kurse zum Thema Kanzleimanagement

Unsere Trainings richten sich sowohl an ausgebildete Kanzleimanager als auch an solche, die es werden wollen. Mit ihnen erlernen Sie die Soft Skills, die Sie als Kanzleimanager benötigen.

Jeden Tag 1 Prozent besser werden für Kanzleimanager

Warum scheitern die meisten Vorsätze? Geben wir zu schnell auf? Oder setzen wir uns zu große Ziele? Wenn wir für eine Sache brennen, können wir dafür auch die nötige Disziplin und Ausdauer aufbringen. Die meisten Masterpläne scheitern aber, weil wir uns zu viel auf einmal vornehmen! Dagegen hilft das Prinzip: „Jeden Tag ein bisschen besser“.

Nicht zu viel vornehmen!

Stellen Sie sich vor, Sie wollen an einem Halbmarathon teilnehmen. Die Strecke ist 21 Kilometer lang. Zur Vorbereitung wollen Sie ab dem nächsten Morgen jeden Tag joggen gehen. Voll mit Energie geladen und motiviert halten Sie das erste Mal fast zehn Kilometer durch. Am nächsten Tag schaffen Sie 9,5 Kilometer. Am dritten Tag fühlen Sie sich erschöpft. Schon nach sechs Kilometern ist die Luft raus. Am vierten Tag schmerzen die Gelenke. Allein der Gedanke, 21 Kilometer zu laufen, ist beängstigend. Fortan laufen Sie nicht mehr.

Die meisten Menschen überschätzen, was sie an einem Tag schaffen können. Sie möchten sofort große Fortschritte sehen. Doch egal bei welchem Projekt, die große Begeisterung hält nur kurz an. Dagegen führt eine kleine, tägliche Verbesserung von 1 Prozent über die Zeit zu einer enormen Leistungssteigerung. Werden Sie Ihre schlechten Gewohnheiten los, können Sie als Kanzleimanager sehr viel erreichen.

Nach diesem Training sind Sie in der Lage:

  • Jeden Tag ein Prozent besser zu werden, um am Ende große Ziele zu erreichen.
  • Schlechte Gewohnheiten zu identifizieren und nach und nach zu eliminieren.
  • Ihre Routinen zu hinterfragen und zu optimieren.

Erfolgreiche Kommunikation für Kanzleimanager

Wie erreichen Sie Ihre Ziele, ohne die Beziehung zum Kollegen und Mandaten zu belasten? Was können Sie tun, um Ihr Verhältnis zu den Mitarbeitern und zu den Mandanten auszubauen? Eine strategische Vorgehensweise ist für eine erfolgreiche Konversation wichtiger als rhetorisches Geschick.

In diesem Training lernen Sie, Gespräche vorzubereiten und zu führen. Dafür ist es wichtig, sich selbst sowie Ihr Gegenüber einzuschätzen und zu verstehen, welche Strategien Sie brauchen, damit er sich nicht als Verlierer fühlt.

Nach dem Training sind Sie in der Lage:

  • Während einer Verhandlung eigene Positionen klar zu vertreten.
  • Gegenüber Ihren Verhandlungspartnern im Vorteil zu sein.
  • Ihr Verhandlungsgeschick zu steigern.

Ziele entspannt erreichen

Auch in Kanzleien ist die Zeit oft der kritische Faktor. Um alle strategischen Ziele zu erfüllen, bedarf es eines durchdachten Zeitplans. Mit intelligenter Zeitplanung erhalten Sie optimale Ergebnisse in kürzerer Zeit. Das steigert zum einen Ihre Leistung, zum anderen freuen Sie sich über mehr Freizeit.

In unserem Training lernen Sie, „Zeitdiebe“ zu identifizieren und auszuschalten. Anschließend ermitteln Sie Ziele und überlegen Wege, um sie mit so wenig Zeitaufwand wie möglich zu erreichen. Einen zentralen Begriff stellt die Effektivität dar, also wie Sie mit welchen Maßnahmen die größte Wirkung erzielen. Wir stellen unter anderem eine Analysemethode vor, die Ihnen dabei hilft, Aufgaben zu delegieren. Als wichtige „weiche“ Aspekte eines erfolgreichen Zeitmanagements betrachten Sie darüber hinaus Ihr Denken und Handeln.

Nach diesem Training sind Sie in der Lage:

  • Einen Zeitplan zu erstellen, um Ihre Ziele zu erreichen.
  • Im Kanzleialltag Prioritäten zu setzen und damit Ihre Leistungskurve zu verbessern.
  • Sich ein Zeitfenster einzurichten, in dem Sie konzentriert arbeiten.

Effektive Besprechungen führen

Im Kanzleialltag jagt oft eine Besprechung die nächste.  Dabei empfinden viele Mitarbeiter Meetings als sinnlose Zeitverschwendung. Wie viel eine Besprechung bringt, hängt in der Tat von Ihrem Ziel ab. Als Kanzleimanager sollten Sie sich fragen, was Sie damit erreichen wollen.

Die Methode der dynamischen Moderation hilft Ihnen, offene Fragen zu klären und in konkrete Taten umzusetzen. Damit nutzen Sie während Meetings und Calls die Zeit auf effektive Weise. So sparen Sie Zeit und reduzieren den Frust unter den Mitarbeitern.

Nach dem Training sind Sie in der Lage:

  • Besprechungen ziel- sowie lösungsorientiert zu moderieren und dabei Zeit zu sparen.
  • Mitarbeiter an der aktiven Teilnahme zu motivieren.
  • Am Ende eines Meetings auch bei komplexen Themen starke Ergebnisse zu präsentieren.

Mitarbeiter zu Höchstleistung motivieren

Ein Team setzt sich aus verschiedenen Mitgliedern zusammen, die gemeinsam ein klar definiertes Ziel verfolgen. Jeder Mitarbeiter bringt verschiedene Erfahrungen und Talente mit, die das Team bereichern. Idealerweise versucht jedes Teammitglied, mit seinem Wissen und seinen Erfahrungen zur gemeinsamen Problemlösung beizutragen. Eine effiziente und unbelastete Kommunikation stellt dabei eine der Hauptsäulen dar.

Wie solche Hochleistungsteams funktionieren, sieht man bei Boxenstopps in Autorennen, bei denen die Mechaniker in wenigen Sekunden dank perfekter Koordination die Reifen auswechseln, sowie bei erfolgreichen Fußballmannschaften, bei denen die einzelnen Spieler dort eingreifen, wo sie gebraucht werden. Ein Hochleistungsteam benötigt aber einen genauso starken Teamleiter, der es koordiniert und führt.

In unserem Training lernen Sie, wie Sie als Kanzleimanager Ihr eigenes Team zu Höchstleistungen führen und mit den verfügbaren Ressourcen den bestmöglichen Output schaffen, indem Sie Synergien optimal ausnutzen. 

Nach dem Training sind Sie in der Lage:

  • Zeit und menschliches Potential optimal zu nutzen.
  • Unnötige Diskussionen im Team zu vermeiden.
  • Ihre Mitarbeiter zu Höchstleistungen anzuspornen.

Anti-Stress Training im Kanzleialltag

Chronischer Stress kann auch in einer Anwalts- oder Steuerkanzlei die Motivation und das Leistungsvermögen nachhaltig mindern sowie Burnouts unter den Mitarbeitern verursachen. Ein Burnout kündigt sich an mit dauerhafter emotionaler und körperlicher Erschöpfung, nachlassender Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit sowie einer zunehmend gleichgültigen Haltung gegenüber der Arbeit und Kollegen.

Unser Training „Burnout-Gefahr: Wege aus der Stressfalle“ richtet sich an Menschen, die ihre Belastungsgrenze erreicht haben. Alle Methoden berücksichtigen wesentliche Forschungserkenntnisse bezüglich Burnout und Stress sowie der Mind-Body-Medizin. Die Reihe zeigt Ihnen Schritt für Schritt fünf Aspekte, die zur Stressreduktion und zu einer gesunden Work-Life-Balance beitragen.

Nach dem Training sind Sie in der Lage:

  • Mehr Lebensqualität zu erzielen und Ihre Arbeitssituation zu verbessern.
  • Dank dem Aspekt „Kluges Denken“ Annahmen über Ihre Umwelt und Ihre Persönlichkeit kritisch zu hinterfragen.
  • Ihre Verhaltensweisen abzulegen bzw. zu verändern, die zu Stress und Burnout führen.

Mobbing am Arbeitsplatz

Konflikte unter Kollegen lassen sich kaum verhindern. Gehen wir privat unangenehmen Menschen aus dem Weg, ist das am Arbeitsplatz nicht möglich. Muss ein Team ein Ziel erreichen, gefährden persönliche Probleme unter Mitarbeitern den erfolgreichen Abschluss eines Projekts. Richten sich Angriffe gegen ein Teammitglied, verliert er schnell die Motivation, die für seine tägliche Arbeit nötig ist. Als Kanzleimanager zählt zu ihren Aufgaben, gegen Mobbing am Arbeitsplatz vorzugehen.

In unserem Training lernen Sie, Mobbing zu identifizieren und zu verstehen, welche Motive dahinterstecken. Dies beginnt in der Regel mit ausgrenzenden sowie herabwürdigenden Aktivitäten wie Lügen, Häme und Spott. Der Täter möchte damit oft sein Selbstbewusstsein steigern, weil er unsicher oder neidisch ist. Hinter solchen destruktiven Angriffen steckt selten ein echter Konflikt.

Nach dem Training sind Sie in der Lage:

  • Das Motiv hinter Mobbingangriffen zu identifizieren.
  • Bei Mobbingfällen in der Kanzlei als Manager angemessen einzuschreiten und dem Opfer den Rücken zu stärken.
  • Aktiv gegen Mobbing vorzugehen, bis die Täter die Angriffe einstellen.

Beschwerdemanagement als Kanzleimanager

Beschwerden empfinden viele als lästig, doch das Gegenteil ist der Fall. Solange das Beschwerdemanagement erfolgreich funktioniert, erhält die Kanzlei wertvolle Informationen, um ihre Prozesse zu optimieren. Ein erfolgreiches Beschwerdemanagement zeigt Ihren Stammkunden, dass Sie ihre Einwände ernst nehmen.

Dieses Training ist für Kanzleimanager empfehlenswert, da es zeigt, welche Relevanz die Kommunikation im Rahmen eines professionellen Beschwerdemanagements hat und wie sie gestaltet werden soll.

Nach dem Training sind Sie in der Lage:

  • Die Kommunikation beim Beschwerdemanagement zu optimieren.
  • Mit unzufriedenen Mandanten umzugehen.
  • Schwachstellen bei internen Abläufen zu identifizieren und zu eliminieren.
  • Mandanten zu binden und zu Stammkunden zu machen.

Was kostet eine Fortbildung als Kanzleimanager?

  • Der Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt bietet eine Fortbildung zum Kanzleimanager, die aus sieben Terminen von je sieben Stunden besteht. Die Teilnahmegebühr beträgt 1.955 Euro.
  • Bei dem Anbieter von Fortbildungen für Steuer- und Rechtsanwaltsfachangestellte Straßenberger gibt es sowohl Präsenz- als auch Online-Live-Lehrgänge zum Kanzleimanager für 1.275 Euro.
  • Die Fortbildung der NWB Akademie besteht aus den vier Seminarbausteinen „Effektive Kanzleiorganisation“, „Professionelles Mandantenmanagement“, „Zeit- und Stressmanagement“ sowie „Professionelle Außenwirkung“. Die Kosten betragen 895 Euro (Präsenzseminare) sowie 595 Euro (Online-Seminare).
  • Wir von Skillgainer stellen unsere Trainings zum Thema Kanzleimanagement kostenlos zur Verfügung für wechselwillige Kandidaten, die nach einer Stelle suchen. Ansonsten kosten unsere Kurse 59,85 Euro. Der Preis reduziert sich auf 29,95 Euro, wenn der Arbeitgeber sie sponsert.