– Lerneinheit zur Selbstumsetzung –

Strategische Selbstmotivation lernen – für mehr Erfolg (1/7)

Sie finden hier Traumjobs und können Prämien erhalten.

Die Lerneinheit ist wie ein Rezept, das Sie direkt praktisch umsetzen können.

Die Lesedauer für die gesamte Lerneinheit beträgt ca. 20 Minuten.

Aufgabenkästen helfen Ihnen, das Thema individuell umzusetzen.

Über das WhatsApp-Symbol können Sie Fragen zum Thema stellen.

Das Thema

Wer kennt nicht den inneren Schweinehund, der uns von wichtigen Veränderungen abhält? Denn einige Routinen machen das Leben einfacher, andere beschränken unsere Freiheit.

Diese Methode soll Ihre Motivation zum Handeln stärken, um Veränderungen im Berufs- und Privatleben aktiv anzugehen. Die Überwindung unseres „inneren Schweinehundes“, den Autor Stefan Frädrich „Günter“ nennt, steht dabei im Mittelpunkt.

Diese in praktisch allen Lebensbereichen anwendbare Methode hilft Ihnen dabei, unerwünschte persönliche Routinen zu erkennen und sie gegen erwünschte auszutauschen.

Vor allem zeigt sie, wie man Probleme und Ängste überwindet, wie man beginnt, selbstbestimmt zu leben und zu handeln und sich erfolgreich gegen Druck von außen und unsinnige Konventionen wehrt.

Der Experte

Dr. Stefan Frädrich, geboren 1972 in Aachen, ist Arzt und Betriebswirt (IHK) und lebt in Köln. 2003 machte er sich als Trainer und Coach für Selbstmotivation selbstständig.

Er ist erfolgreich als Speaker und Referent, hat Seminare wie „Nichtraucher in 5 Stunden“ entwickelt und hat zahlreiche Bücher zur Selbstmotivation geschrieben. In ihnen taucht immer wieder das Synonym „Günter“ auf, stellvertretend für den allbekannten „inneren Schweinehund“ – etwa in „Günter lernt verkaufen“, „Günter für Schüler“, „Günter wird schlank“ und „Günter hat Erfolg“.

Weitere Informationen: http://www.stefan-fraedrich.de

Dieses Anleitung basiert auf: Frädrich, Stefan: Das Günter-Prinzip. So motivieren Sie Ihren inneren Schweinehund, 2011, GABAL Verlag.

Los geht’s

1

2

3

4

5

Share This
Zur Werkzeugleiste springen