Nutzen Sie Ihre Körpersprache situationsgerecht

Lektion
Materials

Die körpersprachlichen Signale werden meist nach vier Dimensionen unterschieden: Macht und Dominanz, Unsicherheit und Stress, Sympathie und Wertschätzung sowie Ablehnung und Distanz:

Macht und Dominanz

Macht und Dominanz leiten wir in der Körperhaltung aus raumgreifenden Merkmalen ab. Das sind im Sitzen beispielsweise gespreizte oder mit dem Fußknöchel auf dem anderen Knie übereinandergeschlagene Beine, ebenso ausgebreitete Arme oder ausladende Gesten. Auch die Faust zu ballen oder auf andere mit Zeigefinger oder Stift zu zeigen gehören dazu, genau wie generell abrupte Gesten, Anstarren, unbewegte Mimik oder hochgezogene Brauen.

Unsicherheit und Stress

Auf Unsicherheit und Stress schließen wir bei einer verkrampften Körperhaltung, geringer Inanspruchnahme von Raum oder verschränkten Armen. Ein bloß angedeutetes Lächeln, wenig Blickkontakt oder schnelle Blickwechsel verstärken diesen Eindruck. Wenige und kurze sowie unterbrochene Gesten gehören dazu, ebenso wie allgemein unsicher wirkende Bewegungen.

Sympathie und Wertschätzung

Sympathie und Wertschätzung verspüren wir bei einer offenen zugewandten Körperhaltung und eher geringerem Abstand. Wir schätzen Blickkontakt mit kleinen Pausen, häufigeres Lächeln, flüssige Bewegungen und klar eingesetzte Gestik als positiv ein. Wenn die beteiligten Personen einander grundsätzlich nahe stehen, finden häufiger Berührungen statt.

In unserem kulturellen Kontext wird das Element Wertschätzung und Sympathie meist bevorzugt. Sie werden also die größten Erfolge erzielen, wenn Sie Ihre Körpersprache daran orientieren.

Ablehnung und Distanz

Als Ablehnung und Distanz lesen wir einen größeren Abstand, wenige Bewegungen, eine leicht abgewandte Sitzhaltung genauso wie die Vermeidung von Blickkontakt oder leicht geschlossene Augen. Diesen Eindruck unterstützen zusammengekniffene Lippen, geschlossene Arme sowie wenige oder meist abrupte Gesten.

Im Kurs-Forum Gleichgesinnte finden

Möchten Sie sich mit anderen Kursteilnehmern austauschen?

Hier finden Sie dazu das Forum zum Kurs „Körpersprache in Verhandlungen“:

zum Kurs-Forum

Die Skillgainer fragen

Sie haben eine fachliche Frage, bei der Ihnen die anderen Kursteilnehmer nicht helfen können?

Hier können Sie Skillgainer per WhatsApp fragen:

zur WhatsApp-Frage

Zur Werkzeugleiste springen