Einleitung

Die Personalauswahl gehört mit zu den wichtigsten Entscheidungsbereichen jeder Führungskraft. Richtige Personalentscheidungen bestimmen substantiell den Erfolg von Führungskräften und Unternehmen. Das gilt sowohl für Kostenaspekte als auch bezogen auf die zukünftige Innovationsfähigkeit des Mitarbeiters und damit des gesamten Teams. Zusätzlich beeinflusst die Personalauswahl u. a. das Betriebsklima, die Kundenorientierung sowie die gesamte Arbeitseffizienz.

Neben möglichen Testverfahren oder Assessments (AC) kann Ihnen insbesondere das Personalauswahlgespräch einen detaillierten Einblick in die Persönlichkeit und Kompetenz der/des jeweiligen Bewerbers/in geben. Werden Interviews allerdings rein intuitiv und wenig professionell geführt, so ermöglichen sie Vorhersagen über das spätere Mitarbeiterverhalten nur zu etwa 15 Prozent. Gut vorbereitete und strukturierte Interviews ermöglichen es Ihnen dagegen, bis ca. 55 Prozent des späteren Verhaltens zu prognostizieren. Diese Methode vermittelt Ihnen die dafür nötigen Fähigkeiten. Zu empfehlen ist diese Methode allen an Personalauswahlgesprächen Beteiligten: in der Regel also Führungskräften aus der Linie, Führungskräften oder Referenten aus der Personalabteilung sowie Betriebsräten. Um diese Methode erfolgreich anwenden zu können, sollten Sie über ein gutes Einfühlungsvermögen und Erfahrungen in Ihrem Arbeitsbereich verfügen, um so Aussagen oder Verhaltensweisen der Bewerber qualifiziert bewerten zu können.

Please log in to join the chat