2.1.c. Mit Intro-Hürden umgehen