Work-Life-Balance (1/2)

So haben Sie endlich mehr von Ihrem Leben

Gerade haben Sie die letzten Anpassungen an Ihrem Arbeitsprojekt vorgenommen, das heute fertig werden musste. Es hat viel länger gedauert, als eigentlich geplant. Zwischendurch sind immer wieder andere Aufgaben auf Ihrem Tisch gelandet, die ebenfalls erledigt werden wollten. Dabei haben Sie die Zeit vollkommen aus dem Blick verloren.

Nun kommen Sie viel zu spät nach Hause, um Ihre heutige Fitnesseinheit noch zu absolvieren, bevor Ihre Gäste eintreffen. Ihr Partner/Ihre Partnerin ist etwas verärgert, weil Sie ihn/sie nicht – wie versprochen – bei den Vorbereitungen unterstützt haben. Und eigentlich sind Sie gedanklich auch noch gar nicht ganz anwesend, sodass Sie den vor langer Zeit geplanten Abend mit Ihren Freunden nicht richtig genießen können.

Solche oder ähnliche Tage kennen wir doch alle. Sie stellen uns vor die Frage, wie wir endlich alle wichtigen Dinge des Lebens unter einen Hut kriegen, um ein glückliches und ausgeglichenes Leben zu führen. Die wirklich wichtige Frage lautet aber: Was sind eigentlich die wirklich wichtigen Dinge in meinem Leben?

Wie erzielt man Work-Life-Balance?

Jeder wünscht sich Work-Life-Balance, aber sie tatsächlich zu finden, scheint gar nicht so einfach. Dabei liegt der Schlüssel in uns – und zwar in unseren Gewohnheiten und Gedanken. Wir müssen lediglich lernen, wie wir sie an Effektivität ausrichten, statt immer nur an der Effizienz zu schrauben.

Effizienz zielt darauf ab, die Dinge richtig anzugehen, Effektivität darauf, überhaupt nur die richtigen Dinge anzugehen. D.h. Effektivität kommt vor Effizienz: Erst müssen Sie erkennen, welche Dinge Sie wirklich angehen müssen und danach können Sie einen effizienten Weg finden, diese Dinge zu erledigen.

Durch mehr Effektivität gewinnen Menschen also mehr Zeit im Leben. Sie treffen langfristig sinnvolle Entscheidungen, die auf eine bessere Work-Life-Balance einzahlen.

Mit mehr Effektivität zur Work-Life-Balance gelangen Sie bei uns in zwei Teilen. Der erste, hier vorgestellte Teil, vermittelt Prinzipien für den privaten Bereich. Er setzt bei Ihren eigenen Denkmustern an. Der zweite Teil wird den öffentlichen Bereich behandeln, der Ihre Interaktion mit Dritten umfasst.

Effektivität vom Besten lernen

Meisterlehrer für Effektivität ist Dr. Stephen Richard Covey. Bereits 1989 veröffentlichte Covey seine „The 7 Habits of Highly Effective People“. Und diese Prinzipien vermitteln unsere folgenden Online-Kurse. Coveys Lehren sind nach wie vor höchst relevant. Nicht umsonst ist das Werk des Leadership-Experten und Berater ein weltweiter Bestseller und zählt auch nach über 30 Jahren zu den wichtigsten Management-Büchern überhaupt. Coveys Prinzipien überzeugten Millionen von Menschen jeder Karrierestufe und in den verschiedensten Lebenssituationen.

Basierend auf: Covey, Stephen R.: „Die 7 Wege zur Effektivität: Prinzipien für privaten und beruflichen Erfolg“, 28. Auflage, Offenbach: GABAL Verlag GmbH 2013.

Praktisch, komprimiert und unkompliziert

Lernen Sie jetzt in unserem schriftlichen Online-Kurs Effektivität, um eine bessere Work-Life-Balance zu erzielen. Ohne Anmeldung, vollkommen gratis und in 15 Minuten flexibel von überall aus gelesen. Wer für Managementbücher wenig Zeit im Alltag findet, entdeckt hier nur die Essenz, die zur praktischen Umsetzung notwendig ist.

Überzeugen Sie sich selbst:

Umsetzung

Pro-Aktiv sein

→ Ermitteln Sie den Status quo

→ Finden Sie Ihren Einflussbereich

→ Gehen Sie auf Probleme zu

Schon am Anfang das Ende bedenken

→ Suchen Sie Ihr Zentrum

→ Schreiben Sie ein Leitbild mit Rollen und Zielen

→ Nehmen Sie sich ausreichend Zeit

Karriere

Karriere & Work-Life-Balance

→ Kundenberater bei der Beispiel GmbH

→ Arbeitsklima bei der Beispiel GmbH

Umsetzung

Das Wichtigste zuerst tun

→ Setzen Sie Prioritäten

→ Planen Sie flexibel auf Wochenbasis

→ Ihre Werkzeuge: Delegieren und Nein-sagen

FAQ

Typische Probleme und Lösungen

Share This
Zur Werkzeugleiste springen