Work-Life-Balance (2/2)

So gestalten Sie die Beziehungen mit anderen

zurück

vorwärts

zurück

zum Inhaltsverzeichnis

vorwärts

zurück

zum Inhaltsverzeichnis

vorwärts

Umsetzung

Gewinn/Gewinn anstreben

→ Das System auf Win/Win ausrichten

→ Unterstützende Prozesse nutzen

→ Konkrete Vereinbarungen treffen

Erst verstehen, dann verstanden werden

Karriere

Karriere bei der DVAG

Umsetzung

Synergien verstehen

FAQ

Typische Probleme und Lösungen

Das System auf Win/Win ausrichten

Der Win/Win-Gedanke kann nur funktionieren, wenn auch das System darauf ausgerichtet ist. Machen Sie zunächst eine Aufstellung, in welchen Systemen in Ihrem Unternehmen, Ihrer Abteilung oder Familie sich Gewinn/Verlust-Orientierungen etabliert haben – und diese Orientierung „belohnen“: Trainings-, Planung-, Kommunikations-, Budgetierungs-, Informations- und Vergütungssysteme müssen berücksichtigt werden. Typische Merkmale wären etwa Boni für beste Verkäufer oder eine Budgetierung anhand der Vorjahresausgaben.

Entwickeln Sie Varianten, die keine Verlierer mehr erzeugen. Erarbeiten Sie Ziele zusammen mit den Beteiligten, von der untersten Hierarchieebene angefangen. Belohnen Sie das Erreichen selbst gesteckter Ziele – auch abseits der reinen Planzahlen. Belohnen Sie Teamleistungen, Kooperationen und Initiativen, die allen nützen. Damit fördern Sie auch massiv die Motivation – denn wenn Sie nur die drei Besten honorieren, müssen sich alle anderen als Verlierer fühlen.

UMSETZUNG: Gewinn/Gewinn anstreben > Das System auf Win/Win ausrichten

Das System auf Win/Win ausrichten

Der Win/Win-Gedanke kann nur funktionieren, wenn auch das System darauf ausgerichtet ist. Machen Sie zunächst eine Aufstellung, in welchen Systemen in Ihrem Unternehmen, Ihrer Abteilung oder Familie sich Gewinn/Verlust-Orientierungen etabliert haben – und diese Orientierung „belohnen“: Trainings-, Planung-, Kommunikations-, Budgetierungs-, Informations- und Vergütungssysteme müssen berücksichtigt werden. Typische Merkmale wären etwa Boni für beste Verkäufer oder eine Budgetierung anhand der Vorjahresausgaben.

Entwickeln Sie Varianten, die keine Verlierer mehr erzeugen. Erarbeiten Sie Ziele zusammen mit den Beteiligten, von der untersten Hierarchieebene angefangen. Belohnen Sie das Erreichen selbst gesteckter Ziele – auch abseits der reinen Planzahlen. Belohnen Sie Teamleistungen, Kooperationen und Initiativen, die allen nützen. Damit fördern Sie auch massiv die Motivation – denn wenn Sie nur die drei Besten honorieren, müssen sich alle anderen als Verlierer fühlen.

Inhaltsübersicht

Umsetzung

Gewinn/Gewinn anstreben

→ Das System auf Win/Win ausrichten

→ Unterstützende Prozesse nutzen

→ Konkrete Vereinbarungen treffen

Erst verstehen, dann verstanden werden

Karriere

Karriere bei der DVAG

Umsetzung

Synergien verstehen

FAQ

Typische Probleme und Lösungen

Share This
Zur Werkzeugleiste springen